Die heißen Quellen von Aidipsos

Wellness seit der Antike

Wo die Callas kurte

21. Juli 2017

WDR 3 – Kultur am Mittag

12 Uhr

Der Link zur WDR Mediathek, in der das Stück nachzuhören ist.

http://www1.wdr.de

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Jugendstil aus den Steinen der Region. Im Turmzimmer unterm Kupferdach übernachteten Maria Callas und Aristoteles Onassis. © CF

Euboia ist die zweitgrößte Insel Griechenlands. An der Nordküste sprudeln seit Jahrtausende heiße Quellen aus 3000 Metern Tiefe. Wer in diesen Quellen badet, ist mit allen Wasser gewaschen. Das wusste Griechenlands antiker Held Herkales, er nahm in Aidpsos vor jeder seiner 12 Heldentaten ein heißes Bad. Das wusste auch der Philosoph Aristoteles. Das wussten Plutarch und Hippokrates. Ein berühmter Gast war der berüchtigte Diktator Lucius Cornelius Sulla, der sein Gichtleiden zu lindern suchte, in den Felsen von Aidipsos.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Lost Place: Das Kurhaus von Aidipsos aus dem Jahre 1901, ein Bau des Stararchitekten Ernst Moritz Ziller. Der gebürtige Deutsche entwarf Bauten wie die Athener Akademie und hunderte von Villen für die griechische Oberschicht. © CF

Dem Heilwasser verdankt der Ort eine wunderbare Architektur. Um 1900 entstanden Kurbäder und Luxushotels. Eines der Hotels ist Thermai Sylla, benannt nach dem römischen Feldherrn.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Voula Anastasopoulou (Hotelinhaberin) und Thomas Zissopoulos (Generalmanager) in der Suite unterm Dach. © CF

Seit 120 Jahren besuchen Berühmtheiten das Jugendstilhaus am Naturhafen des Ortes. Dichter, Politiker und Königinnen übernachteten in Thermai Sylla, wie Winston Churchill, Greta Garbo, Maria Callas. Heute regenerieren Kosmonauten und Tänzer_innen des Bolschoi Theaters am Pool im neu gestalteten Innenhof. Thermai Sylla ist eine versteckte Perle, die weitgehend unbekanntes Gesicht Griechenlands zeigt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Von Heidelberg nach Evia: Seit vielen Jahren lebt Helga Mittmeier in Aidipsos. Im Spa von Thermai Sylla sorgt die Masseurin für Linderung, mit Öl und heilendem Schlamm. © CF

Thermae Sylla Spa & Wellness Hotel (5*)

Posidonos Str. 2

Edipsos, Evia

34300, Greece

http://www.thermaesylla.gr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Kulinarischer Zauber am Meer: Jannis ist der Maitre des hoteleigenen Restaurants „Gia Psaraki“ © CF
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
© CF
Advertisements

Ein Kommentar zu „Die heißen Quellen von Aidipsos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.