Stuhlkreise

Wenn die Kommunikation rund läuft

SWR 2 Matinee zum Thema Kreise

28. Juli 2019

Eröffnungs-Miniatur: gegen 9.10 Uhr

Link zum Audio über die Stuhlkreise

Armin Poggendorf entwickelte den Teamdynamischen Kreis, eine spezielle Kommunikationsmethode © CF

Der Kreis ist rund, hat weder Anfang noch Ende, weder Vorder- noch Rückseite. Alle sehen alle und alle werden gesehen. Von daher ist der Kreis eine universelle Figur. Weltweit sitzen Gruppen ums Feuer, auf Versammlungsplätzen, um den Picknickkorb.

Zitkala-Ša (Musikerin, Aktivistin, Schriftstellerin, Yankton-Dakota) erinnert sich an die Runden ums Lagerfeuer vor dem Tipi ihrer Mutter © Palisander Verlag

Stuhlkreise sind IN. In Stuhlkreisen lernen sich die Teilnehmer_innen kennen, erfahren von Ängsten, Nöten, Problemen der anderen. Stuhlkreise sind Kommunikation; und sie stehen aber auch in der Kritik. Ich begab mich in die Kissenrunde einer Kita.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.