Klang von Gestern

WDR 3 MOSAIKREIHE- Klang der Zukunft

FOLGE I: KLANG VERGEHT

16. Januar 2023, 8 Uhr

Link zum Podcast

In einem Räum mit Dachbalken steht ein schmaler Eisenofen. Durch das Fenster sind Flammen zu sehen. Hier dem Ofen mit langem Rohr, das in den Kamin geht, steht ein Tisch mit Monitoren. An einem anderen Tisch lehnt ein Reisigbesen.
Homeoffice: Der Ofen wird mit „echtem“ Holz gefeuert. © CF
Ein Feuer im offenen Kamin: Flammen züngeln. Die Holzscheite glühen. Doch die Szene ist ein dreidimensionales digitales Bild.
Schwindelflammen © CF

Offenes Feuer gibt es heute digital. Das Knistern des brennenden Holzes liefert eine Sound-App. Auch das Klicken des Kamera-Auslösers wird künstlich erzeugt. Polyluxe, also Overheadprojektoren, sind jetzt schon weitestgehend aus dem kollektiven Gedächtnis verschwunden. Ebenso die Audiokassette und der Pfeifkessel.

Auf einem alten Holztisch stehen vier Wasserkessel in unterschiedlichen Größen und eine leere Glühweinflasche.
Mit Pfiff © CF

Das ist alles Schnee von gestern. Interessant aber ist, dass sie markante Geräusche hervorbringen. Mein mobile tune ich auf Wählscheibe und meine eingebaute Handykamera auf eine analoge Spiegelreflex.

Die alte Schreibmaschine hat runde Tasten, auf denen die Buchstaben zu sehen sind. Die Tastenhebel bewegen den Typenblock, der ebenfalls im Detail zu sehen ist.
Bis zum Anschlag © CF

Offensichtlich haben die analogen Töne Charme. Vor allem hängen tausende Erinnerungskonzepte am Klangarsenal der Vergangenheit. Ein paar der analogen Klassiker habe ich die große Bühne bereitet. Viel Spaß beim Hören und Schwelgen.

Das Detail zeigt das Zifferblatt einer alten Standuhr. Schwarze Zeiger, schwarze Ziffern auf einer goldeben Scheibe
Zahn der Zeit © CF
Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..