LenkBar

Wenn die kritische Masse Fahrrad fährt

Sie treffen sich in den Städten, setzen sich aufs Fahrrad, flanieren über die Straßen. Dank der Straßenverkehrsordnung trotzen sie dem Diktat des Automobils: die Fahrrad-Flashmobs. Denn sind mehr als 15 Fahrräder gemeinsam auf der Straße, dürfen sie zu zweit auf der Fahrbahn fahren. Jeden letzten Freitag im Monat treffen sich Freund_innen, Fremde, Nachbar_innen, überschreiten die Mindestzahl und ziehen durch den urbanen Raum, ein bunter Zug, der zeigt, dass Mobilität viele Alternativen kennt, auch in der eingefleischten Autostadt Mönchengladbach.

Folge III

WDR 3 Mosaik Reihe: Kunst dem Kapital

Wie das urbane Design Stadtbilder ändert

9. September 2016

8 Uhr

http://www.wdr.de/programmvorschau/wdr3/uebersicht/2016-09-09/

folge-iii_03-lenkbar_norbert-krause-1-cf
Norbert Krause – Konzeptkünstler, Initiator der „200 Tage Fahrradstadt“ in Mönchengladbach. © Claudia Friedrich

Hinweis

Norbert Krause (Konzeptkünstler)

Projekt 200 Tage Fahrradstadt

http://www.norbertkrause.net

Gewinner Deutscher Fahrradpreis 2016

http://200tage.de

Critical Mass

http://itstartedwithafight.de/critical-mass-deutschland/

Critical Mass Mönchengladbach

https://criticalmassmoenchengladbach.wordpress.com

 Stadtradeln. Radeln für ein gutes Klima

http://www.stadtradeln.de

Urbanist. Magazin

http://www.urbanist-magazin.de

 Literatur

Rammler, Stephan: Schubumkehr. Die Zukunft der Mobilität. Fischer Berlag. Frankfurt am Main 2/ 2015

folge-iii_lcritical-mass-in-monchengladbach-cf

Pause in Rheydt. © Claudia Friedrich

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s